Pumpkin Bread Cookies

Perfekter Snack für zwischendurch – und ja es ist ein Cookie!!!

Zutaten (ca. 30Stück):

  • 220g ganze Mandeln
  • 80g Pekannüsse
  • 220g Buchweizenmehl
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Ingwergewürz
  • 3 TL Pumkin Pie Spice (wenn ihr das nicht da habt – selber mischen 1 ½ TL Zimt,1 TL Ingwergewürz, ½ TL Muskatnussgewürz, 2 Nelken, 1 Sternanis = in den Mörser)
  • 2 EL Kokosöl
  • 8 El Ahornsiurp
  • 2 El Zuckerrübensirup
So viel Zeit muss sein: 15min + 15min Ofen

 

Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

Mandel und Pekannüsse in den Mixer tun und ca. 1min Gas geben. Die Nüsse sollen leicht klebrig werden. Die Nussmischung zu den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben. Alles gut durchkneten.

Die Arbeitsfläche gut bemehlen und den Teig ca. 0,3mm-0,5mm dünn ausrollen. Ausstechform eurer Wahl nehmen (ich hatte heute Lust auf ein Eichhörnchen, aber es tut auch ein Glas) und die Cookies auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Die Cookies kommen anschließend für ca.15min in den Ofen bis sie leicht braun am Rand werden.

Fertig – jetzt habt ihr wirklich nahrhafte Cookies als Snack und ToGo!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s