Blumenkohl Süßkartoffel Bowl

Diese herbstliche Blumenkohl Süßkartoffel Bowl bringt nicht nur reichlich Vitamine mit sich, sie bringt auch ordentlich Farbe in den ein oder anderen nasskalten Herbsttag. Zutaten (2 Bowls): 1 Blumenkohl 2 Süßkartoffel (alternativ eignet sich momentan auch der saisonale Kürbis) 75 g Blattspinat 1 Dose Kichererbsen 50 g Erbsen (auch tiefgefroren) 1 TL Kurkuma 2 TL Kreuzkümmel 1 TL Cayennepfeffer…

Chia Maracuja Pudding

Last Vibes of Summer… Die Chia Samen kommen aus Südamerika und haben bereits zu Zeiten der Azteken und Mayas vor 5000 Jahren eine wesentliche Rolle in der Ernährung gespielt. Als Pseudogetreide (wie Hirse und Quinoa) galten Chia Samen als Sattmacher. Erst in den letzten Jahren entwickelte sich in den USA ein Hype um das „neue“…

Zwetschgen Crumple

Es ist nicht schlimm, dass es ganz ganz langsam Herbst wird. Abgesehen von dem wunderschönen Licht, Laub, den bunten Blättern, kommt mit dem Ende des Sommers nämlich noch ein großer Schwung unfassbar leckeres Obst und Gemüse auf die Märkte. Vor allem die Zwetschgen gehören dazu! Mit ihrem süßsauren Geschmack eigenen sie sich perfekt für Kuchen…

Kokos- wasser im Sport

Warum schwören ich und so viele Leistungssportler auf die positive Wirkung von Kokoswasser während und nach dem Sport? Ganz einfach: Kokoswasser ist von Natur aus isotonisch! Im Gegensatz zu Kokosmilch, welche aus dem pürierten Fruchtfleisch der reifen Kokosnuss hergestellt wird, ist Kokoswasser sehr kalorienarm. Es ist nahezu fett- und zuckerfrei und besticht durch eine perfekte…

Mandelmus Kekse

Zutaten (ca. 12 Stück): 140 g Haferflocken 70 g Vollkorn Reismehl ½ Tl Meersalz 50 ml Ahornsirup oder Kokosblütensirup 50 g Kokosöl 40 g Kokosblütenzucker 100 g marymedeli Mandelmus 20 g Kakaopulver 75 g Kakaobutter 4 EL Ahornsirup SO VIEL ZEIT MUSS SEIN: 20MIN + 10MIN OFEN Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. In einem Topf Kokosöl, Ahornsirup,…

Spinat Wraps

Es folgt eines meiner neuen Lieblingsrezepte. Gefüllte Spinat Wraps. Es ist ein super einfaches und vielseitiges Rezept. Die Füllung könnt ihr nämlich nach Belieben und Vorratsschrank bestimmen. Ihr braucht einen Dip z.B. Hummus oder Paprika Walnuss Dip als Base und euer Lieblingsgemüse, Salat als Füllung. Optimal ist, dass sich die Wraps auch noch für den nächsten Tag…

Paprika Walnuss Dip

Bei einer ordentlichen Brotzeit, Picknick oder Grillen dürfen leckere Dips nicht fehlen. Nach dem klassischen Hummus folgt dieser Dip als mein nächster Favorit. Zutaten:  2 rote Paprika 100 g Walnüsse ½ Chili 1 Knoblauchzehe 1 EL Ahornsirup 2 EL Olivenöl Salz SO VIEL ZEIT MUSS SEIN: 20MIN Den Ofen auf 200 Grad Umluft/Grill vorheizen. Die…

Mango Smoothie Bowl

Der Sommer in Deutschland findet ja gar kein Tief, Hoch oder Ende. Gefühlt müsste bald der Herbst anfangen, so viele unzählige Sommertage haben wir dieses Jahr erlebt. Laut Kalender haben wir aber immer noch Juni. Wie schön. Genau deshalb kann ich auch nicht genug von meinen eiskalten Smoothie Bowls zum Frühstück bekommen. Meine Acaí Bowl…

Basis Müsli Mix

Ich benutze diesen Müsli Mix täglich. Sei es für Müsli mit Joghurt und Früchten oder als Basis für mein Bircher Müsli. Natürlich habe ich es auch immer auf den Reisen und Turnieren mit der Nationalmannschaft dabei. Zutaten (500 g bestes Müsli): 150 g gekeimte Haferflocken  100 g gekeimte Leinsamen  50 g gepuffter Amaranth 50 g…

Grünes Glück

Es gibt viele gute Gründe warum ihr mehr Stangensellerie essen solltet. Hier nur ein paar wenige. Bereits in der Antike wusste man um die gesunde Wirkung von Stangensellerie und hat das Gemüse beispielsweise zur Behandlung von Herzkrankheiten, Leberbeschwerden oder Verdauungsleiden eingesetzt. Von jetzt auf gleich kann das Gemüse natürlich keine Leiden heilen, aber eine Integration in…

Mixed Spargel Bowl

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen weißem und grünem Spargel? Grüner Spargel wächst im Unterschied zu weißem Spargel nicht unter der Erde. Dadurch bekommt er Sonne ab und bildet den grünen Blattfarbstoff, das Chlorophyll. Die Wachstumsart über der Erde bedingt auch, dass er schneller wächst und nur eine dünne Haut bildet die man einfach mitessen kann. Nicht…

Gefüllte Süßkartoffel

Schon Christoph Kolumbus wusste die Süßkartoffel zu schätzten und so brachte er sie einst von Südamerika nach Europa. In Spanien und Portugal gedieh die Süßkartoffel ganz hervorragend und wurde dort zur Speise der Armen. Mit großem Erstaunen wurde beobachtet, wie feurig und leidenschaftlich die Mitglieder der Unterschicht sich anschließend verhielten. Schon bald hatte die Süßkartoffel den Ruf einer…