Fisch Tacos

Habt ihr es auch schon wahrgenommen? Es riecht nach Sommer! Die Sonne, der warme Wind, partymachende Vögel und dann kommt da immer wieder dieser Grillgeruch um die Ecken. Ein Grund warum auch mein Geschmack momentan voll auf Sommer ausgerichtet ist, sodass die sommerliche Rezepte nicht aufhören. Heute die fruchtigen Fisch Tacos, die sich übrigens auch super auf dem Grill zubereiten lassen. Perfektioniert wird dieses Gericht auch heute wieder durch Steph und den Weinladen St.Pauli mit ihrer passenden Weinempfehlung. Ich kann euch sagen, diese zwei sind wirklich ziemlich beste Freunde.

Zutaten (2 Personen):

  • 8-10 kleine Mais Tortillas
  • 400 g weißer fester Fisch z.B. Lengfisch oder Kabeljau (für den Grill mit Haut!)
  • 2 Kiwis
  • 1 Chilischote
  • 2 rote Paprikas
  • 2 Bio Limetten
  • 1 reife Avocado
  • 1 Bund Koriander (ca. 30 g)
  • 2 EL Joghurt
  • 1 TL Ahornsirup
  • 2 EL Apfelessig

SO VIEL ZEIT MUSS SEIN: 40MIN

Die Paprika waschen, entkernen und in wirklich feine Streifen schneiden. Ca. vier Stängel des Korianders zurückbehalten und den Rest klein haken. Zu der Paprika geben und mit Ahornsirup, Apfelessig und Salz gut vermischen und gerne ein bisschen kneten. Beiseite stellen und durchziehen lassen.

Für die Kiwi-Salsa die Früchte schälen und in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit dem Saft einer Limette, einer halben Chilischote (je nachdem wie scharf ihr es mögt) und Salz glatt pürieren.

Den Fisch waschen, trocknen und in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. Mit dem Saft einer Limette vermengen, salzen und pfeffern und auch den Fisch kurz durchziehen lassen.

In dieser Zeit könnt ihr alles für das Essen vorbereiten. Joghurt rausholen, die restliche Chilischote in Ringe schneiden (zum Nachschärfen) und die Avocado in Streifen schneiden.

In einer Pfanne Öl erhitzen und die Fischfilets von allen Seiten knusprig anbraten.

Währendessen die Mais Tortillas in einer weiteren vorgeheizten Pfanne ohne Öl hineinlegen. Von beiden Seiten ca. 30 Sekunden erwärmen.

Jetzt müssen diese nur noch nach Lust und Laune gefüllt werden. Bei mir heißt das: viel Kiwi-Salsa und zusätzlich Chili und Koriander.

Für die Zubereitung auf dem Grill:

Genau gleich vorgehen, nur darauf achten, dass ihr den Fisch mit Haut kauft, damit er auf dem Grill nicht zerfällt. Den Fisch könnt ihr dann super grillen und auch die Mais Tortiallas auf dem Grill erwärmen.

Egal welche Variante ihr wählt, die Tacos sind der Hammer und mit dem saftig-frischen Riesling ein richtig tolles Match!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s