Erdbeer-Smoothie-Bowl

Oh wie ich diese Zeit des Jahres liebe – Rhabarber- und Spargelzeit geht fließend in die Ernte der Erdbeeren über. Zudem hält der Sommer noch andere frisch fruchtige Beerensorten bereit. Insbesondere an warmen Tagen lässt sich mit den Beeren, ein schnelles und leichtes Frühstück zaubern.

Zutaten (eine Bowl):

100 g frische Erdbeeren (wenn diese nicht Saison haben eignet sich auch jegliche Form gefrorener Beeren)

2 Datteln oder ½ Banane

1 EL Nussmus

100 ml Hafermilch

2 EL Kokosjoghurt

2 EL Leinsamen

frische Mango und Erdbeeren oder anderes frisches Obst

Kokoschips

mehr Nussmus

SO VIEL ZEIT MUSS SEIN: 10MIN

Erdbeeren, Banane, Nussmus, Hafermilch, Kokosjoghurt und Leinsamen in einen Standmixer geben. Glatt pürieren und in eine Frühstücksschüssel geben. Fünf Minuten in den Kühlschrank stellten (oder über Nacht) und kurz durchziehen lassen, sodass die Leinsamen schön quellen können.

Die Smoothie-Bowl mit dem Topping eurer Wahl garnieren. Ich empfehle frische Erdbeere und Mango in feine Scheiben geschnitten. Außerdem passen Kokoschips hervorragend und geben der Bowl einen leckeren Crunch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s