Quinoa Bowl

Wie schon auf der Seite AboutME erwähnt, bin ich durch die glutenfreie Ernährung auf unglaublich viele und gesunde Getreidealternativen gestoßen. Super lecker, super einfach und gesund.

Hier jetzt ein deftiges Rezept mit Quinoa. Deftig deshalb erwähnt, weil ihr Quinoa genauso gut als Süßspeise oder zum Frühstück zubereiten könnt. Rezepte folgen… Ich liebe die Vielseitigkeit und den leicht nussigen Geschmack von Quinoa – probiert es aus!

Zutaten (für 2 Bowls):

  • 1 Tasse Quinoa
  • ¼ TL Zimt
  • ¼ TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Avocado
  • 100g Feta
  • 1 Knolle frische Rote Beete
  • 20 g ganze Mandeln
  • 1 Chilischote (getrocknet)
  • Physalis oder Weintrauben als Topping

Dressing:

  • 2 EL Leinöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig oder weißer Balsamico Essig
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Agavendicksaft oder Honig
  • 1 TL Feigensenf (solltet ihr euch anschaffen – peppt jedes Dressing auf und schmeckt unfassbar zu Käse)

Add On

  • Balsamico Creme (schmeckt eigentlich auf jedem Salat)
So viel Zeit muss sein: 25min

Quinoa in einem feinen Sieb mit Wasser abspülen. Das ist wirklich wichtig, weil Quinoa sonst Bitterstoffe beim Kochen entwickelt. Anschließend mit der 2 ½ -fachen Menge Wasser (also 3 Tassen Wasser), Zimt, Kreuzkümmel und einer Priese Salz in einen Topf geben und aufkochen lassen. Bei geringer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen und anschließend vom Herd nehmen. Mindestens 5 Minuten ausquellen lassen.

Währenddessen Avocado, Feta und Rote Beete in mundgerechte Stücke schneiden. Physalis oder Weintrauben halbieren. Die ganzen Mandeln mit einer getrockneten Chili und ½ TL Salz in eine reißfestes Tüte geben und mit der Küchenrolle, oder was ihr dafür passend findet, in kleine Stücke schlagen.

Für das Dressing alle Zutaten in einem Shaker oder mit einer Gabel ordentlich verrühren.

Jetzt heißt es nur noch die Zutaten schön anzurichten…

Die Quinoa Bowl eignet sich auch perfekt als ToGo-Food!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s