Kürbis und Rote Bete mit Mandelmus Topping

Die Kürbiszeit ist immer noch im vollen Gange und deshalb habe ich noch ein weiteres meiner liebsten Kürbisrezepte für euch parat. Kürbis mal ganz anders – aus dem Ofen mit Mandelmus Topping. Wer gerade das süßliche am Kürbis liebt, wird die Kombination mit dem Mandelmus lieben.

Zutaten (2 Personen):

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 2 Rote Bete
  • 2 Rote Zwiebeln
  • 3 EL Mandelmus
  • 125g Rucola
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Meersalz

Dressing

  • Balsamico Essig
  • Olivenöl
  • 1 Limette

Add On:

  • Ziegenfrischkäse
  • Vollkornreis
SO VIEL ZEIT MUSS SEIN: 15MIN + 15MIN OFEN

Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

Den Kürbis waschen, die Rote Bete und Rote Zwiebeln schälen und beides in Scheiben schneiden. Auf einem Backblech verteilen und mit Olivenöl und Salz beträufeln und gründlich vermischen. Anschließend mit einem Teelöffel das Mandelmus auf dem Kürbis und der Roten Bete verteilen.

Das Gemüse muss nur für 15 Minuten in den Ofen – länger braucht der Kürbis nicht. Natürlich solltet ihr trotzdem kurz testen ob er schon gar ist.

Add On mit Rucola und Ziegenfrischkäse servieren und einfach ein bisschen Balsamico Essig, Olivenöl und Spritzer einer Limette drüber geben. So ist es das perfekte leichte Abendessen für kalte Herbst- und Wintertage.

Möchtet ihr das Gericht gerne zum Mittag essen, würde ich mir immer noch Vollkorn Reis dazu kochen, um eine Kohlenhydrat Energiequelle zu haben, die ich für den Rest des Tages brauche.

fullsizeoutput_8be3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s