Mandelmus Kekse

Zutaten (ca. 12 Stück):

  • 140 g Haferflocken
  • 70 g Vollkorn Reismehl
  • ½ Tl Meersalz
  • 50 ml Ahornsirup oder Kokosblütensirup
  • 50 g Kokosöl
  • 40 g Kokosblütenzucker
  • 100 g marymedeli Mandelmus
  • 20 g Kakaopulver
  • 75 g Kakaobutter
  • 4 EL Ahornsirup
SO VIEL ZEIT MUSS SEIN: 20MIN + 10MIN OFEN

Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

In einem Topf Kokosöl, Ahornsirup, Kokosblütenzucker und Mandelmus bei mittlerer Hitze schmelzen.

In einem Mixer 100 g der Haferflocken zu Mehl verarbeiten. Haferflocken-Mehl, restliche Haferflocken, Reismehl und Salz in einer Schüssel vermengen. Anschließend die geschmolzenen Zutaten darüber geben und gut vermengen.

Ein Blech mit Backpapier auslegen und aus dem Teig Golfball große Kugeln formen, auf das Blech setzen und mit der Handinnenfläche platt drücken. So bekommt ihr eine schöne Cookie Form hin, ohne großen Aufwand.  Ab in den Ofen damit und für 10 Minuten backen.

Während die Kekse backen, in dem bereits benutzten Topf, Kakaobutter, Kakaopulver und Ahornsirup vermengen und bei kleiner Hitze schmelzen.

Die fertigen Kekse vollständig auf dem Blech auskühlen lassen und anschließend zur Hälfte in die Schokoglasur tauchen. Diesen Vorgang zwei bis dreimal pro Keks wiederholen, je nachdem wie dick eure Schokoglasur sein soll.

In einer Keksdose halten sich die Kekse mit bestem Geschmack eine Woche.

fullsizeoutput_94b6fullsizeoutput_94c5fullsizeoutput_94c6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s