Nutty Cinnamon Granola

 

 

Zutaten:

  • 225 g Haferflocken
  • 225 g ganze Mandeln
  • 125 g Pekannüsse oder Walnüsse
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne
  • 4 TL Zimt
  • 3 EL Kokosöl
  • 5 EL Ahornsirup
  • 2 El Zuckerrübensirup

Add on:

  • 50 g Cranberries
So viel Zeit muss sein: 10min + 20min Ofen

Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Haferflocken in einen Mixer geben und 10 Sekunden zu Mehl pürieren. Anschließend die Mandeln und die Pekannüsse in einem Mixer 30 Sekunden zerkleinern bis die Nussmischung leicht klebrig wird. Zusammen mit den übrigen trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen.

Zu guter Letzt noch Kokosöl, Ahornsirup und Zuckerrübensirup zu den trockenen Zutaten in die Schüssel geben und alles gut verkneten.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Granola Mischung darauf verteilen. Nun ab in den Ofen damit. Beim Rösten des Granolas ist jetzt nur eine Sache wichtig – Aufpassen, dass es nicht verbrennt! Wenn ihr nicht die ganze Zeit in der Küche stehen wollt, seid ihr auf der sicheren Seite wenn ihr es alle 5 Minuten durchmischt. Nach vier Mal verrühren, also gut 20 Minuten, sollte es von allen Seiten goldbraun sein. Jetzt nur noch auskühlen lassen und wenn ihr mögt noch Cranberries unterrühren. In ein Vorratsglas abfüllen und z.B. als Topping für eine Acaí Smoothie Bowl  oder fürs maryMedeli Birchermüsli verwenden.

FullSizeRender 9

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s