Porridge mit Ananas Maracuja Topping

Porridge lässt sich in unzähligen Variationen herstellen. Damit es mehr ist, als nur ein Haferbrei, kommt es mir immer besonders auf die Toppings an. Denn damit machst du aus jedem Porridge ein außergewöhnliches Frühstück!

Zutaten (1 Porridge zum satt werden):

  • 40 g Haferkleie oder Haferflocken
  • 20 g geschrotete Leinsamen (Ich empfehle gekeimte Leinsamen Sprouts von PURYA)
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Kardamom (optional wer mag)
  • 1 TL Honig
  • 50 ml Wasser
  • 200 ml Hafermilch
  • ½ Ananas
  • 1 Maracuja
  • 2 EL Mandelmus

SO VIEL ZEIT MUSS SEIN: 10MIN

Haferflocken, Leinsamen, Zimt, Kardamom, Honig, Wasser und Hafermilch in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze und gelegentlichem Umrühren erwärmen. Sollte der Brei zu dickflüssig werden, einfach noch ein bisschen Wasser oder Hafermilch hinzugeben.

Für das Topping: ½ Ananas und das Innere der Maracuja mit einem Stabmixer pürieren. Optional passt hier auch noch gut eine halbe Banane rein. Das verleiht dem Smoothie Topping noch mehr natürliche Süße.

Den fertigen Porridge in eine Schüssel geben, Smoothie Topping darauf verteilen und last but not least großzügig mit Mandelmus toppen. Besser kann ein Tag nicht beginnen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s