Hummus

Hier jetzt die klassische Variante von Hummus. Proteinreich und der perfekte „everyday“ Dip. Unglaublich gut zu den maryMEdeli Kürbis-Falafeln

Zutaten: 

  • 1 Dose Kichererbsen
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Tahini
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Joghurt (z.B. Natur Soya)
  • 1 Zitrone
  • ¼ TL Salz
So viel Zeit muss sein: maximal 5min

Knoblauchzehe schälen, Zitrone auspressen und die Kichererbsen abgießen (Saft zurück behalten, falls der Hummus später zu dickflüssig ist). Zusammen mit allen übrigen Zutaten in einen Standmixer geben und zu einem Dip pürieren.

Fertig.

IMG_9310

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s